Sport am Gymnasium Buchloe

Profil der Fachschaft

 

"Der Mensch bewegt sich nicht weniger, weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt. Also beweg' dich!"

(Gustav-Adolf Schur, *1931, dt. Radrennfahrer)

Die Fachschaft Sport hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen des Basissportunterrichts Grunderfahrungen und Kenntnisse in vielfältigen sportlichen Bereichen zu vermitteln, darunter die Sportarten Fußball, Basketball, Handball, Volleyball, Leichtathletik, Schwimmen, Tanz,  Gerätturnen und Eislauf. So kann das Interesse an Bewegung und Spiel erhalten und weiterentwickelt werden. Die Schüler sollen am Ende dazu befähigt und motiviert sein, Sport zu einem festen Bestandteil ihres Lebens zu machen – lebenslang.

Die heutige Zeit mit ihren medialen Einflüssen macht es darüber hinaus notwendig, der Bewegungsarmut der Jugendlichen entgegen zu wirken. Freizeittätigkeiten wie Fernsehen, Computerspiele usw. führen immer häufiger zu körperlichen Auffälligkeiten wie Haltungsproblemen, Übergewicht und vor allem Defiziten im motorischen Bereich. Auch dagegen steht der Sportunterricht als Präventivmaßnahme.

Weiterhin sollen die Schüler des Gymnasiums Buchloe ihren Körper bei der Auswirkung sportlicher Betätigung erfahren und einschätzen lernen.

Großes Augenmerk legt die Fachschaft Sport zudem auf die Erziehung zu Teamfähigkeit und Kooperation, des Weiteren sollen hygienische Verhaltensweisen erlernt und angewendet werden.

Über den regulären Sportunterricht hinaus sind wir immer auch bestrebt, durch besondere Angebote den Spaß am Sport zu fördern und das Sportjahr am Gymnasium Buchloe zu bereichern durch...

  • ...überregionale Sportturniere, Bundesjugendspiele in Leichtathletik, Sportfeste, Spendenläufe und Ninja-Warrior-Contests. Sie stellen eine Möglichkeit dar, sich jahrgangsstufen- und schulübergreifend mit anderen Kindern und Jugendlichen zu messen und im Falle des Spendenlaufs darüberhinaus noch etwas Gutes zu tun.
  • ...Wahlkurse wie Badminton, Basketball, Tanz und Tennis (Kooperation mit dem TC Buchloe). Dadurch machen wir besonders interessierten und talentierten Schülerinnen und Schülern ein zusätzliches Trainingsangebot, anhand dem sie ihre Grundkenntnisse aus dem Basissportunterricht vertiefen können, und vernetzen uns darüberhinaus mit den örtlichen Vereinen.
  • ... eine Wintersportwoche für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 in Österreich, u.a. um sie zur Selbstständigkeit zu erziehen, ihnen die Möglichkeit zu geben, den Klassenverband zu stärken sowie ein umweltgerechtes Sporttreiben zu lehren.

Mitglieder der Fachschaft

  • Isabelle Kurz
  • Andrea Loibl
  • Rainer Loibl
  • Marc Michels
  • Martin Ott
  • Susanne Perlinger
  • Karin Pfisterer
  • Raphael Pitzl
  • Ferdinand Proft

Lehrpläne und Lernmittel

Neben den Lehrplänen der Klassen 5 bis 10 finden Sie hier auch jene für die Qualifizierungsstufe Q11 und Q12 (Sportpraxis und Sportadditum)


Lernmittel für Sport-Additum (Q11+12):

  • Leistungskurs Sport I: Sportbiologische und trainingswissenschaftliche Grundlagen v. Weineck/Weineck, ISBN 978-3-00-013707-5, 8. unveränd. Aufl. 10, 18,90 €, f. d. Jgst. 11 + 12
  • Leistungskurs Sport II: Sportbiologische und trainingswissenschaftliche Grundlagen v. Weineck/Weineck, ISBN: 978-3-00-017256-4, 8. unveränd. Aufl. 10, 25,90 €, f. d. Jgst. 11 + 12
  • Leistungskurs Sport III: Bewegungswissenschaftliche und gesellschaftspolitische Grundlagen v. Weineck u.a., ISBN: 978-3-00-017835-1, 7. unveränd. Aufl. 10, 22,90 €, f. d. Jgst. 11 + 12

Sport- und Medienverlag Weineck (Vertrieb: Südost Service GmbH, Am Steinfeld 4, 94065 Waldkirchen)

Aktuelle Downloads