Sportfest

Um das Schuljahr mit einem sportlichen Höhepunkt ausklingen zu lassen, führt die Fachschaft Sport jeweils am Schuljahresende ein Sportfest für alle Klassen durch. Im Klassenverband messen sich die Schüler in verschiedenen Sportarten, um mit guten Ergebnissen den Wettkampf für sich zu entscheiden. Die Schüler erwarten diesen Tag voll Vorfreude und begehen das Sportfest stets mit viel Freude und Motivation.

Der Grundgedanke ist, dass die Schüler mit ihrer Klasse antreten und nicht wie im Sportunterricht geschlechtlich getrennt und mit anderen Klassen gekoppelt. Wie bei Quattroballturnieren üblich, werden Mädchenpunkte doppelt gewertet, um gewisse Unterschiede auszugleichen. Genauso wird bei Ausdauerleistungen das Alter der Schüler berücksichtigt und verrechnet. So wird sichergestellt, dass jede Klasse die gleichen Voraussetzungen hat, den Wettkampf zu gewinnen. Die Gewinnerklasse erhält einen Wanderpokal, der für alle ersichtlich zusammen mit dem Siegerfoto im Sekretariat aufgestellt ist.

Die Klassen messen sich in verschiedenen Spielsportarten wie Fußball, Basketball oder Hockey, zudem werden Zusatzstationen angeboten, die konditionelle Faktoren wie Ausdauer, Kraft oder Koordination fordern. Ziel ist es auch, dass die Schüler die im Unterricht erworbenen Kompetenzen (Spielverständnis, Regelkunde, Technik, Taktik…) in dieser emotionalen und realen Wettkampfsituation anwenden.

Als besonderes Highlight findet gegen Ende des Sportfestes noch ein Lehrer-Schüler Spiel statt, bei dem die besten Schülerinnen und Schüler gegen eine Auswahl motivierter und mehr oder weniger geübter Lehrerinnen und Lehrer antreten. Die Lehrer bemühen sich dabei meist erfolgreich, dass sich die gewohnte Hierarchie zwischen Lernenden und Lehrenden auch im Ergebnis dieses Spiels widerspiegelt.

Ansprechpartner und Organisatoren: Fr. Pfisterer, Hr. Proft, Fr. Perlinger

Termin 2019: Dienstag, der 23.07. (Ausweichtermin: Donnerstag, 25.07.)

Berichte Sportfest

PDF-Datei, 316 KB
PDF-Datei, 303 KB
PDF-Datei, 363 KB
PDF-Datei, 618 KB

Chronik Sportfest

2017-18:

1. Platz: Klasse 11b (Dorfkinder)
2. Platz: Klasse 8c
3. Platz: Klasse 7c

Lehrer-Schüler-Spiel (Basketball):

10:9 für die Lehrer


2016-17:

1. Platz: Klasse 6c
2. Platz: Klasse 10b
3. Plätze: Klasse 7b und 7c

Lehrer-Schüler-Spiel (Basketball):

16:12 für die Lehrer


2015-16:

1. Platz: Klasse 9a
2. Platz: Klasse 9b
3. Platz: Klasse 8a

Lehrer-Schüler-Spiel (Basketball):

13:17 für die Schüler


2014-15:

1. Platz: Klasse 5c
2. Platz: Klasse 7c
3. Platz: Klasse 6b

Lehrer-Schüler-Spiel (Basketball):

10:8 für die Lehrer