Chemie am Gymnasium Buchloe

Unsere Lehrkräfte im Fach Chemie:

Annett Adamczewski
Günter Czermak
Berndt Günther
Jan Kolditz
Manuel Mühlbauer
Susanne Steppi

Die Fachschaft Chemie legt sehr großen Wert auf den sinnvollen Einsatz von Medien und Methoden bei der Vermittlung des Unterrichtsstoffs. Einen großen Stellenwert nehmen dabei die schülerzentrierten Arbeitsformen ein. So werden beispielsweise bestimmte Themen, die sich auch dazu eignen, in Form eines Portfolios bearbeitet. Natürlich kommen auch andere Formen der Partner- oder Gruppenarbeit zum Einsatz. Denn die Förderung der immer wichtiger werdenden Schlüsselqualifikationen wie Kreativität, Kommunikations- und Teamfähigkeit und die Fähigkeit zur Selbstreflexion liegen uns besonders am Herzen. 

Weiterhin setzen wir auch fortschrittliche Experimentiertechniken, wie z.B Microscale-Experimente ein. So sind dank der geringen Chemikalienmengen auch viele Experimente in Schülerhand und meist auch im Klassenverband möglich. 

Zusätzlich zu den zwei Unterrichtsstunden pro Woche arbeiten am Gymnasium Buchloe in der Regel die Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlichen Zweigs in der Profilstunde in halben Klassen. Hier steht nochmals das Experimentieren zur Vertiefung des Unterrichtsstoffs im Mittelpunkt.

... und schon Louis Pasteur sagte: „Staunen ist der erste Schritt zu einer Erkenntnis.“