Offene Ganztagsschule

Vielfalt in entspannter Umgebung

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) ist:

  • freiwillig an zwei bis vier Nachmittagen (Anmeldung für ein Schuljahr)
  • kostenfrei
  • mit gemeinsamem Mittagessen (kostenpflichtig)
  • von Montag bis Donnerstag
  • jeweils von 13:00 bis 16:00 Uhr.

Unser Kooperationspartner ist der Kreisjugendring Ostallgäu.

Am Gymnasium Buchloe  nehmen rund 60 Schülerinnen und Schülern über die Woche verteilt an der OGTS teil.

Unser Team betreut die Hausaufgaben Ihrer Kinder und bietet ein buntes Programm für Herz und Verstand. Die Angebote reichen vom Leseclub über Schach oder Robotik, Sport und Spiel oder auch Basteln im Kalender der Jahreszeiten und Experimentieren. Auch Schwimmabzeichen können abgenommen werden und die Musik kommt durch die Bläserklasse und freie Angebote ebenso nicht zu kurz. 

Unser Ziel ist es, Ihre Kinder ganzheitlich im Rahmen der uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und personellen Ressourcen zu betreuen. Die mittlerweile gut ausgebauten Lernräume können von jedem in der OGTS angemeldeten Kind mit genutzt werden. Die Schwerpunktsetzung erfolgt in enger Absprache mit den Fachlehrkräften. Auch ist eine Rücksprache mit der betreuenden Lehrkraft im Vorfeld erwünscht, um einen Überblick über die Gruppengröße zu haben.

Anmeldung

Anmeldeformular und Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Offene Ganztagsschule am Gymnasium Buchloe
Kerschensteinerstr. 8
86807 Buchloe
08241/ 50 790-10 (Schule)
08241/ 50 790-204 (Ganztag)
schule@gymnasium-buchloe.de

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben