Broadstairs

Seit 2016 fahren unsere 9. Klässler auf freiwilliger Basis jedes Jahr für eine Woche nach England. In dem kleinen Küstenort Broadstairs, der  in der Grafschaft Kent im äußersten Südosten Englands liegt, nehmen die Schülerinnen und Schüler an einem einwöchigen Sprachkurs teil und sind während des Aufenthalts paarweise in Gastfamilien untergebracht.

An den Vormittagen besuchen wir den Unterricht der "Kent School of English", an den Nachmittagen finden Veranstaltungen und Ausflüge wie etwa nach Canterbury und Dover statt. Wir verbringen einen kompletten Tag in London und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. An den Abenden finden unterhaltsame Events statt, bei denen sich die Schülerinnen und Schüler auch mit Teilnehmern anderer Länder austauschen können.

Insgesamt ist diese Sprachenfahrt für Alle ein großer sprachlicher Gewinn, bietet aber auch Spaß, Freude und gemeinsame kulturelle Erlebnisse.