Vortrag über aktuelle Geldpolitik

Wie viel sind 100 Euro in 20 Jahren noch wert? Am Mittwoch, 16.01.2019, gingen die Schüler/-innen der Q12-Kurse im Fach Wirtschaft und Recht nicht wie gewohnt in die Klassenzimmer, sondern in die Bibliothek.

Dort wartete bereits Helmut Wahl von der Deutschen Bundesbank. Herr Wahl ist Mitarbeiter im Stab des Präsidenten der Deutschen Bundesbank und kam an die Schule, um über die aktuelle Geldpolitik durch die Europäische Zentralbank (EZB) in Zeiten der Finanz- und Staatsschuldenkrise in Europa mit den Schüler/-innen zu sprechen. Zuvor wurden die Grundlagen zu diesem Thema bereits über mehrere Wochen hinweg im Unterricht besprochen, sodass die künftigen Abiturienten dieser umfassenden und sehr komplexen Thematik folgen konnten.

Die EZB strebt als oberstes Ziel die sogenannte Preisniveaustabilität für den gesamten Euroraum an. Unter anderem durften die Schüler in diesem Zusammenhang dann selbst mit Hilfe der Taschenrechner in deren Handys berechnen, wie viel 100€ in 20 Jahren bei 2% Inflation pro Jahr noch wert sind. Trotzdem ist „nahe aber unter 2%“ aus guten Gründen das Inflationsziel der EZB. Aufgrund dessen ist das Zinsniveau seit einigen Jahren sehr niedrig, wie auch Sparer schon lange bemerkt haben. Hr. Wahl ging sowohl auf Gründe für diese sogenannte lockere Geldpolitik der EZB ein, wie z.B. die Staatsschuldenkrise, als auch auf künftige Herausforderungen, wie beispielsweise den Brexit.

Herrn Wahl ist es mit diesem Vortrag gelungen, das theoretische Wissen aus dem Unterricht in die hochaktuelle und sich in stetigem im Wandel befindliche Thematik der Geldpolitik einzubetten und durch praktische Beispiele zu ergänzen. Vielen Dank dafür!

Martin Hallas

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben