Spenden statt schenken... Vorzeitige Bescherung dank Spitzke Gleisbau

... unter diesem Motto war das Christkind schon vorzeitig am Gymnasium Buchloe zu Besuch.

10Schulleiter Alexius Batzer konnte in einer voll besetzten Aula freudestrahlend 2500,00 Euro für seine Schule in Empfang nehmen. Die Bescherung wurde der Schule durch die in Buchloe ansässige Firma Spitzke Gleisbau zuteil. Übermittler der frohen Botschaft war Jörg Hopfenziz. Der Betrag wird zweckgebunden in die Anschaffung eines 3D-Druckers investiert.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben