Schatten, ich wollte doch leben!

ADAC-Vortrag am 11.10.2019

Am Freitag, den 11.10.2019, hielt ein Team vom ADAC am Gymnasium Buchloe für unsere Schüler aus der Q11 einen Vortrag über die Risiken im Straßenverkehr. Gemeinsam mit Herrn Weinberger, dem Leiter der Buchloer Polizeidienststelle, zählten sie die Gründe vieler Unfälle bei jungen Fahranfängern auf und erzählten von einem tragischen Verkehrsunglück aufgrund von Ablenkung des Fahrers. Außerdem war Herr Gruber von der psychosozialen Notfallversorgung anwesend. Er berichtete über seine bisherigen Erfahrungen und fragte die Schüler nach ähnlichen Erfahrungen. Durch diesen interaktiven Vortrag erhofft man sich, die Schüler aufzurütteln und vielleicht auch weitere tödliche Unfälle zu verhindern.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben