Politik vor Ort

Schülerinnen und Schüler der 10c im Bayerischen Landtag in München

Am 27. Juni war die Klasse 10c zu einem Besuch im Maximilianeum eingeladen.

In Ergänzung zum Sozialkundeunterricht in der Schule konnten die Jugendlichen einen lebendigen und authentischen Eindruck von der parlamentarischen Arbeit gewinnen.

Die Besichtigung des Plenarsaals stand ebenso auf dem Programm wie ein Rundgang durch die beeindruckenden Räumlichkeiten des Maximilianeums. In das politischen Tagesgeschäft hinein schnuppern konnte die Buchloer Gruppe bei einem Besuch einer Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultus. Auf der Tagesordnung stand u.a. die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre, was kontrovers diskutiert wurde. Anschließend standen Vertreter aller sechs im Landtag vertretenen Fraktionen den Schülern Rede und Antwort.

Beschlossen wurde diese lehrreiche politische Exkursion mit einem gemeinsamen Mittagessen im Hofbräukeller.