Poetry-Slam

Premiere: Unsere Gymnasiasten beim Poetry-Slam on stage!

Dank einer Initiative des Freundeskreises Gymnasium Buchloe fand am 26.11.2016 ein Poetry-Slam in der Aula unserer Schule statt.

Neben den professionellen Slammern trauten sich vier Zehntklässler nach einem intensiven Coaching durch ihren Deutschlehrer Ferdinand Proft mit Eigenkreationen auf die Bühne.

Sarah Fischer präsentierte ihre Wunschwelt, deren Wirkung sie gerne auch im Traum erkundet. Manuel Jäger eröffnete den zahlreichen Zuhörern seine innersten Freuden und Leiden mit Opas altem BMW. Sarah Stadler wagte sich mit dem Puzzle des Lebens auf die Bühne und sagte dem Publikum, dass sie das wichtigste Teil, nämlich sich selbst, schon gefunden hat. Und last but not least kam Sarah Sieber, die bereits früh erkannt hat, dass Liebe nicht gleich Liebe ist.

Der Moderator des Abends, Herr Kutter, kürte anschließend zusammen mit Herbert Wintersohl, dem Vorsitzenden des Freundeskreises, Sarah Fischer anhand des "Applausometers" als Siegerin der Schülerrunde. Man kann jedoch guten Gewissens sagen, dass alle vier Gymnasiasten als Sieger des Abends hervorgehen können.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben