Neu ab 2017/18: Wahlfach Chinesisch

Der Ferne Osten liegt spätestens seit der Ankunft der Pandabären im Berliner Zoo nicht nur bei der Jugend im Trend. Auch im wirtschaftlichen Bereich wird der Brückenschlag zu China immer intensiver.

Fast 40 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Buchloe nahmen kurz vor Schuljahresende das Angebot wahr, an einer Schnupperstunde Chinesisch teilzunehmen. Immerhin 24 Schüler aus allen Jahrgangsstufen meldeten sich anschließend für ein Wahlfach Chinesisch ab dem Schuljahr 2017/18 an. Das Wahlfach Mandarin-Chinesisch findet schulartübergreifend zusammen mit Schülern des Gymnasiums und der Realschule Buchloe statt. Unterrichtet wird es von Dr. Lü Tianshu, Dozent an der Universität Augsburg.