Maifest der Schülerbücherei

Eine kleine Kuchenpause nach der Büchereirallye
Bei der Büchereirallye galt es knifflige Fragen zu lösen, die nur mit einem Gang in die Schülerbücherei zu lösen waren.
Das Siegerteam der Büchereirallye
Die Kinder machten es sich bequem, als die Lehrer ihnen aus Büchern vorlasen.

31 Schülerinnen und Schüler versammelten sich am 18.05.2017 in der Schülerbibliothek des Gymnasiums Buchloe um den Nachmittag (freiwillig) mit den Lehrkräften Karin Vogg, Sylvia Zimmer und Thomas Schielle zu verbringen.

Anlass war das jährliche Maifest der Bücherei. Nach einer aufregenden Bibliotheksrallye, bei der es für die Sieger kleine Preise gab, folgte zunächst eine Stärkung am reichhaltigen Kuchenbuffet.

Zum Abschluss lasen die drei Lehrkräfte Auszüge aus einem ihrer Lieblingskinderbücher vor. So durften die Kinder bei Frau Vogg einer spannenden Detektivgeschichte beiwohnen, bei Herrn Schielle wurden sie 500 Jahre in die Vergangenheit geschickt und bei Frau Zimmer erfuhren die Schülerinnen und Schüler, dass es auch völlig normal sein kann, anders zu sein.

So endete nach zwei Stunden ein für alle Teilnehmer vergnüglicher Nachmittag.

Bedanken möchten wir uns natürlich recht herzlich bei den fleißigen Bäckermeister*innen.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben