Lesewettbewerb Französisch

Immer wieder spannend ist die Endausscheidung beim französischen Lesewettbewerb.

Diesmal wurde entschieden zwischen Firat Celik, Lina Kattenstroth, Elias Kunz, Andrea Schenck, Ann-Kathrin Scheraus und Timo Schmidt.

In der ersten Runde wurde ein bekannter Text vorgelesen. Die Entscheidung für die zweite Runde war äußerst knapp, jeder zeigte sein Können. Schließlich rutschten drei Vorleser in die Endrunde, in der es darum ging, einen unbekannten Text vorzulesen.

Siegerin wurde Ann-Kathrin Scheraus. Ann-Kathrin wird das Gymnasium Buchloe beim der nächsten Runde, dem Coupe d'Allgäu, in Lindenberg im Allgäu vertreten. Wir drücken die Daumen.

Vielen Dank an Martin Waizbauer und Matthias Zink-Adamczewski für die Durchführung des hausinternen Wettbewerbs

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben