Klassensprecherseminar 2016/17

Zwei produktive Tage in Memhölz!

Alle Klassensprecher, die sechs Schülersprecher, zwei Tutoren und die zwei Verbinungslehrer verbrachten vom 16. bis zum 17. März zwei Tage im Haus der Familie in Memhölz.

Gemeinsam wurden am ersten Tag in fünf Arbeitskreisen wichtige Themen für dieses und die kommenden Schuljahre erarbeitet. Am zweiten Tag stellten die Schüler ihre Ergebnisse unserer Direktorin Frau Bogner vor und hatten so die Gelegenheit ihre eigenen Ideen für die Entwicklung der Schule einzubringen.

Ein besonderer Dank geht an die Frank Hirschvogel Stiftung und den Freundeskreis des Gymnasiums Buchloe, die durch ihre großzügige Unterstützung eine kostenfreie Teilnahme aller Schüler ermöglichten.