Erste Online-Bienen-Fortbildung in Buchloe

Das Corona-Virus erfordert auch bei Bienen neue Wege

Eine Fortbildung im Bienenhaus in Buchloe - und kein einziger Lehrer vor Ort. Lediglich der Leiter der Schulimkerei Jan Kolditz und die Mitarbeiterin der MB-Dienststelle Schwaben, Claudia Reinert, sitzen im Bienenhaus oder öffnen im Außenbereich die ein oder andere Bienenkiste und haben dabei ständig einen Laptop in der Hand. 

"Imkern an der Schule" lautete der Titel der bayernweit ersten Online-Lehrer-Fortbildung zum Thema Bienen und Imkerei. Leider war es diesmal nicht möglich die Fortbildung vor Ort zu machen, da die Abstandsregeln bei solchen praktischen Kursen schlecht eingehalten werden können. Ausfallen sollte die Veranstaltung aber auch nicht. So wurde die Präsenz-Veranstaltung kurzerhand geteilt. Eine Anfängergruppe beschäftigte sich mit den Grundlagen der Imkerei und Fördermöglichkeiten und in der Gruppe für Fortgeschrittene ging es um Details wie Rähmchenmaße und die Durchführung von Seminaren in der Oberstufe.

Über die Plattform MS Teams konnten nicht nur die Präsentationen gezeigt und Fragen beantwortet werden, sondern auch die Arbeit an den Bienenvölkern selbst - sicher kein gleichwertiger Ersatz für eine Veranstaltung direkt bei den Bienen, aber dennoch sehr anschaulich.

Es bleibt zu hoffen, dass es nicht nur die erste, sondern auch die einzige digitale Imkereifortbildung war und im nächsten Jahr wieder direkt an den Bienen gearbeitet werden kann. Auch wenn auf diese Weise viel Wissen weitergegeben werden konnte, das eigentliche Naturerlebnis bleibt bei dieser Art der Fortbildungen leider aus.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben