Diercke Wissen!

Wir machen mit!

„Diercke WISSEN“-Geographie Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen nahmen dieses Jahr erstmalig am Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ teil. Hierbei wurden allgemeingeographische Fragen zu Deutschland, Europa und Teilen der Welt beantwortet. Dabei kommt es bei Deutschlands größtem Geographiewettbewerb vor allem auf eine gute Allgemeinbildung im Fach Geographie an. Jedes Jahr nehmen rund 310.000 Schülerinnen und Schüler daran teil.

In der ersten Runde erreichte Patrick Fischer den Klassensieg in der Klasse 8c, danach konnte er sich auch noch unter den Siegerinnen und Siegern der anderen 7. und 8. Klassen durchsetzen und qualifizierte sich somit als Schulsieger für den Landesentscheid Ende März in Bayern. Patrick hat damit die Chance, Deutschlands bester Geographieschüler zu werden. Durch den Landessieg würde sich der 15-Jährige einen Platz im großen Finale am 11. Juni 2016 in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschülerinnen und -schüler Deutschlands gegeneinander antreten werden.

Den zweiten und dritten Platz auf Schulebene belegten die Klassensieger Jakob Lilje (8b)  und  Tim Bleil (8a). Die weiteren Klassensieger waren Benedikt Rauch (7c), Kai Heße (7b) und Julian Golisch (7a).

Die Geographielehrer Thomas Schielle und Anja Heuberger sowie die gesamte Schulfamilie gratulieren recht herzlich!
Anja Heuberger

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben