Coupe d'Allgäu

Vorlesewettbewerb Französisch in Memmingen

Am 5. April fand die zweite Runde des Vorlesewettbewerbs Französisch, der Coupe d'Allgäu, Zoé Stoller, Schulsiegerin am Gymnasium Buchloe, machte einen tollen dritten Platz in Memmingen.

Beim Vorlesewettbewerb, der immer in Jahrgangsstufe 7 statt findet, geht es darum, einen bekannten und einen unbekannten französischen Text sprachlich und intonatorisch korrekt und sinngemäß vor einer Jury vorzutragen.

Der Allgäu-Cup wird alljährlich unter der Südschiene der schwäbischen Gymnasien durchgeführt. Der diesjährige Austragungsort war Memmingen.