Coupe d'Allgäu 2019

Félicitations, Julian!

Die Coupe d’Allgäu ist der Vorlesewettbewerb für das Fach Französisch für das gesamte Allgäu. Hier messen sich die Schulsieger/innen der Gymnasien aus beispielsweise Memmingen, Ottobeuren, Lindenberg, Kempten und Marktoberdorf.

Dieses Jahr fand die Ausscheidung am Hildegardis-Gymnasium Kempten statt.

Unser Schulsieger Julian Wagner, 7b, stellte sich der starken Konkurrenz aus den Allgäuer Gymnasien.

Zunächst lasen die Schülerinnen und Schüler einen vorbereiteten Text vor. Für die (immer noch knappe) Entscheidung sorgte dann die zweite Runde, bei der ein unbekannter Text vorgelesen werden musste.

Julian konnte sich im auch bei diesem hohen Niveau der Teilnehmer sehr gut behaupten und kam auf einen tollen geteilten 4. Platz.

Bravo Julian!

Unser Dank gilt der tollen Organisation der Französisch-Fachschaft des Hildegardis-Gymnasiums, die alle Teilnehmer/innen herzlich begrüßten und für eine sehr angenehme Rundumbetreuung sorgten.

 

Martin Waizbauer