Bläserklasse mit ASM-Präsident Pschierer offiziell besiegelt

Am 31.03.2017 war es so weit: Die erste Bläserklasse des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes im Bezirk 5 wurde ins Leben gerufen.

Die feierliche Unterzeichnung fand im Gymnasium Buchloe statt. Schulleiterin Dr. Angela Bogner freute sich sehr, Herrn Staatssekretär Franz-Josef Pschierer persönlich begrüßen zu können. Dieser ließ es sich nicht nehmen, in seiner Funktion als Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) die Kooperationsvereinbarung selbst zu unterzeichnen.

Bei der Bläserklasse handelt es sich auch um die erste schulartübergreifende Vereinbarung im Bezirk Schwaben. Federführend sind das Gymnasium und die Mittelschule Buchloe mit Rektor Günter Frank. Mit im Boot als Kooperationspartner sind die Stadtkapelle Buchloe, die anlässlich der Feierstunde mit drei Mann in Tracht (Mike Brenner, Fritz Oppel und Julian Seethaler) erschien, sowie die Musikschule der vhs Buchloe e.V. mit ihrer Leiterin Christiane Eberhard. Die Finanzierung steht auf soliden Beinen: Ein Satz Instrumente wird von der Stadtkapelle gesponsert und Franz-Josef Pschierer sagte als ASM-Präsident eine Spende in Höhe von 300 Euro für Noten als Erstausstattung zu.

Anlässlich der kleinen Feierstunde waren weitere Vertreter des ASM (Vizepräsidentin Monika Fleschhut, Herbert Hofer, Christoph Erb), Kreiskämmerer Robert Pöschl und Stadtrat Lothar Scholze als Vertreter der Stadt Buchloe ins Gymnasium gekommen.

Ein besonderer Dank sei an dieser Stelle nochmals der Stadtkapelle Buchloe ausgesprochen, die bei den Vorbereitungen unermüdlich im Einsatz war. Die musikalische Leitung der Bläserklasse liegt bei Diplommusikerin Heidi Wörle, die organisatorische Komponente übernimmt der Ständige Stellvertreter der Schulleiterin am Gymnasium Buchloe, Christoph Pfaffendorf.

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben