Bildgewaltiger Unterricht

Astrophysik-Kurs besucht Planetarium Augsburg

Am Dienstag, den 21.1.2019, besuchte der Astrophysik-Kurs des Gymnasium Buchloe das Planetarium in Augsburg.
Nach der ersten Unterrichtsstunde machten sich die 16 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Kursleiter, Herr Koch, auf den Weg – zunächst mit dem Zug zum Augsburger Hauptbahnhof und dann zu Fuß weiter durch die Innenstadt. Pünktlich um 10 Uhr konnte Herr Cerny vom Planetarium die Gruppe in Empfang nehmen und in den Präsentationssaal führen. Hier erlebten die Schüler in zwei Stunden eine bildreiche Reise von unserem Sonnensystem bis hin zu den Grenzen der modernen Kosmologie, die viele der Lehrplanthemen noch mal auf eindrucksvolle Weiße veranschaulichte. Nach der Vorstellung ging es dann schnell wieder Richtung Buchloe da einige nachmittags noch in die Schule mussten.
Ein besonderer Dank geht an die Frank-Hirschvogel-Stiftung, die die Kosten für die Exkursion übernommen hat.

Fabian Koch

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben