Baumpflanzaktion

Baumpflanzaktion mit den Fünftklässlern des Gymnasiums Buchloe

Am 27.10.2017, dem Freitag vor den Herbstferien, fand das das alljährliche Baumpflanzen im Wasserschutzgebiet bei Lindenberg statt. Förster Stephan Fessel hatte mit den Mitarbeitern vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wieder ein Stück zur Aufforstung vorbereitet, junge Baumsetzlinge besorgt und alles für die Kinder hergerichtet. Diese wurden mit dem Schulbus der Gemeinde Jengen zur Pflanzstelle gefahren und bekamen dort zunächst eine Einweisung, wie die Bäume in die Erde zu setzen sind. Dann hieß es anpacken. In Abständen von 1,5 Metern mussten Löcher ausgehoben und dann wieder verfestigt werden, dies in vielen Pflanzreihen nebeneinander. Bürgermeister Josef Schweinberger und der stellvertretende Schulleiter, Herr Pfaffendorf, waren ebenfalls anwesend und unterstützten die Kinder tatkräftig. Geschafft, verdreckt und glücklich ging es dann für die Kinder zurück zum Gymnasium und von dort in die verdienten Herbstferien.