100 Schüler machen Radio

Schauplatz des Schulradiotages: Rundfunkmuseum Fürth

Unsere Schulradiogruppe produziert Beiträge für das Schulradio Bayern im Rahmen des Schulradiotages 2017 in Fürth

Am vergangenen Freitag, dem 21.07.2017, machten sich frühmorgens 8 Mitglieder der Schulradiogruppe und deren Betreuungslehrkraft Herr Schielle auf den Weg zum Schulradiotag 2017 nach Fürth.

Insgesamt produzierten 100 Schülerinnen und Schüler in 11 verschiedenen Redaktionen Beitrage für eine gemeinsame Live-Sendung auf "Radio 100". Unsere Schülerinnen und Schüler arbeiteten in den Redaktionen "Comedy", "Sport", "Werbesports" und "Video-Technik".

Nach dem Redaktionsschluss erwartete uns am Nachmittag der Höhepunkt des Tages. "Radio 100" ging live ON AIR.

Über die Website des Schulradio Bayern kann die Aufzeichnung nachgehört werden. Den Link hierzu befindet sichhier

Wir danken auch dem Freundeskreis, der uns bei dieser Fahrt unterstützt hat.